Symbol 5 – 3

Marlis Friedrich

GANZ EINFACH BUNT

Im Außen wie im Innen reise ich gern. Liebe es, miteinander zu sein und genieße Zeit allein. Schätze Raum für Kreativität und Entfaltung, Zeit zum umherstreifen mit Hund und pflege meine große Leidenschaft des Mountainbikens. Fasziniert von der „ Kraft der tiefen Berührung“ und dem Wunsch, andere Menschen mit Worten und Händen zu erreichen bzw. zu berühren und dem Wissen darüber Bewusstsein zu wecken für das Potenzial in uns, praktiziere ich mit viel Freude in meiner eigenen Praxis.

Für mich ist es immer wieder ein Geschenk, Menschen ein Stück ihres Weges begleiten zu dürfen und zu beobachten, wie Massage, Körperarbeit und Achtsamkeit eine gesteigerte körperliche und seelische Balance herbeiführen.

Meine Ausbildung

Mein beruflicher Erfahrungsschatz

von 1988 bis 2017 Krankenschwester in Anästhesie/ ITS und amb. Palliativ
• Abschluß als Betriebswirt im Handel/Handwerk
• 2000 Auszeit , 7 Monate Radtour mit meinen beiden Söhnen durch Neuseeland
• 2001 Ausbildung in ganzheitlicher Massage, TouchLife nach Leder & von Kalckreuth seitdem frei- und nebenberuflich in eigener Praxis
• Weiter- und Fortbildungen  – in Atemarbeit, Achtsamkeitsmeditation, Yoga,
Schweigezeit, Vision und Kommunikation, Traumarbeit; immer in Verbindung
mit Massagearbeit
• Abschluss in mobiler Massage am Arbeitsplatz
• Reflexzonentherapie nach Hanne Marquardt
• Harmonische Kindermassage nach Bruno Walther
• InBalance Hot Stone – und Klangschalen Massage
• Abschluß 2-jähriges Fortgeschrittenen-Intensiv-Training (F.I.T.) der
TouchLife-Schule
• Anpimomei Kurs 1 – Ausgleichende Punkt-und Meridian Massage
• Ehrenamtliche Hospizarbeit Schwerpunkt Trauerbegleitung von Erwachsenen
• 2014 Start der WOW Women on Wheels in Jena – Mountainbike Frauen Gruppe
• 2018 Abschluss als Rebalancerin in Körpertherapie
• seit 2018 Selbstständig in Massage und Körperarbeit

In jedem von uns steckt mehr als er von sich weiß.